Frage und Antwort


Welche Versionnummer hat die aktuelle Version von bitBau

Die aktuelle Version zum Planungsinstrument bitBau in der Version 2004.0.73 Um zu ermitteln, welche Version bei Ihnen installiert ist, starten Sie Ihr bitBau und klicken Sie in der Menüleiste auf das “?” und dann auf “bit – Info”.

Dort sollte eine (Datei-)Version “2004.0.x” erscheinen.

Installation von bitBau unter Windows 7/8/10

bitBau 24.1 ist generell unter den 64 Bit-Versionen der neueren Microsoft-Betriebssysteme einsetzbar. Hierfür benötigen Sie allerdings eine angepasste Installationsversion, die Sie in unserem Online Shop erhalten.

Legen Sie dazu bitBau in den Warenkorb. Dort können Sie unter “Gutscheincode” Ihre Seriennummer eingeben.

Der Betrag reduziert sich nun auf 0,00 €.

Schließen Sie die Bestellung ab. Per Mail erhalten Sie nun den Downloadlink.

Danach gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Sichern Sie sofern nötig die Bauvorhaben, die sich in der Datei sige.mdb im Ordner C:\Programme\bitBau befindet, in ein anderes Verzeichnis.
  • Deinstallieren Sie bitBau über die Systemsteuerung / Programme und Funktionen.
  • Starten Sie die bitBau.msi und installieren bitBau in das angegeben Verzeichnis neu.
  • Ersetzen Sie gegebenenfalls die Datei sige.mdb im Ordner “C:\Users\Public\Documents\bitBau Daten\” durch Ihre Sicherungskopie.
  • Starten Sie bitBau.

Zugriffsverletzung bei der Installation

Diese Zugriffsverletzung tritt dann auf, wenn Programme im Hintergrund aktiv sind, die diese Dateien verwenden. Schließen Sie alle Programme (Anti-Virenprogramme, o.ä.) und versuchen Sie es erneut. Sollte diese Zugriffsverletzung immer noch auftreten dann wählen Sie im Dialog Ignorieren und bestätigen die Nachfrage vom System mit Ja. Danach wird bitBau weiter installiert. Überprüfen Sie nun die Installation, indem Sie bitBau starten und das Beispielbauvorhaben öffnen. Funktioniert dies, dann sind die nicht kopierbaren Dateien bei Ihnen in der aktuellen Version vorhanden.

Wie erhalten ich ein Update zu meiner aktuellen Version?

Das Update zur aktuellsten Version des Planungsinstruments bitBau ist kostenfrei.
Um zu ermitteln, welche Version bei Ihnen installiert ist, starten Sie Ihr bitBau und klicken Sie in der Menüleiste auf das “?” und dann auf “bit – Info”. Dort sollte eine (Datei-)Version “2004.0.x” erscheinen:
bitBau_Info_Screen
Bitte beachten Sie:

  • Die Programmaktualisierung ist nur für diese Version 24.1 (2004.0.x) geeignet.
  • Es handelt sich nur um eine Programmaktualisierung, d.h. Sie müssen das Programm vorher nicht deinstallieren.
  • Nach dem Herunterladen der Datei starten Sie bitte die Aktualisierung per Doppelklick.

Das Update / die Installation schlägt fehl

In den meisten Fällen in denen eine Installation oder ein Update nicht wie erwartet funktioniert, sind fehlende Zugriffsrechte die Ursache. Bitte beachten Sie, dass zur Ausführung einer Installation oder Updates die Installationsdateien mit Administrationsrechten ausgeführt werden müssen. Seit einiger Zeit werden unter Windows 7 oder neueren Betriebssystemen Dateien, die aus dem Internet heruntergeladen werden, mit einem Marker belegt, der den Zugriff auf diese Datei oder bei Archiven auf Teile der Dateien verhindern kann. Unter den Eigenschaften der Datei können Sie diese Sperre aufheben und der Datei vertrauen. Klicken Sie hierfür auf Zulassen.
bitBau_Update

Wie aktualisiere ich die hinterlegten Verordnungen?

Die gesetzlichen Bestimmungen, die Sie in bitBau finden, sind zum jeweiligen Zeitpunkt der Fertigstellung in der aktuellen Version enthalten. In der letzten Zeit wurden einige Vorschriften im Arbeitsschutz insbesondere bei den Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaften Änderungen durchgeführt, die wir in der aktuellen Version von bitBau berücksichtigen. Dazu gehört u.a. die neue Systematik der UVV zu den BGV.
Darüber hinaus haben wir für alle Kunden die Möglichkeit geschaffen, die in bitBau hinterlegten Gesetze und Verordnungen eigenständig zu ändern und zu erweitern. Dies beinhaltet auch die Aufnahme von spezifischen berufsgenossenschaftlichen Regeln (BGR), die für einzelnen Bauvorhaben hilfreich sei

Kann ich die Gelbe Mappe aktualisieren?

Die Gelbe Mappe, die Sie in bitBau finden, sind zum jeweiligen Zeitpunkt der Fertigstellung in der aktuellen Version enthalten. Sie können jedoch die aktuelle Informations-CD der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft einbinden. Näheres finden Sie in bitBau im Menü unter Extras -> Optionen
gelbemappe

Wie ändere ich die Druckereinstellungen?

Die Vorankündigung wird in DIN A4 hochkant und die Unterlage in DIN A4 quer gedruckt. Der SIGEPLAN kann über die Druckereinrichtung in der Seitenvorschau auf alle beliebigen Blattgrößen, die Ihr Drucker zur Verfügung stellt, gedruckt werden.

Wie installiere ich ein Update?

Die Updates bestehen aus einem selbstentpackenden Installationsprogramm, das Sie durch das Update führt.