Seminare


Spezielle Koordinatorenkenntnisse (gem. RAB 30 Anlage C)

Inhalte:

  • Gefahrensituation im Bauwesen
  • Inhalt der Baustellenverordnung
  • Leistungsbilder für die Koordination der Planungs- und Ausführungsphase
  • Die Stellung des Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinators
  • Instrumente der Ausführungskoordination
  • Inhalt und Bedeutung von Sicherheits- und Gesundheitsschutzplänen
  • Inhalt und Bedeutung der Unterlage für spätere Arbeiten am Bauwerk
  • Grundlagen für Bauverträge, Koordination als Vertragsgegenstand
  • Gruppenübungen (Erarbeiten von SiGe-Plänen, Ausarbeiten einer Unterlage, Reagieren auf Zwischenfälle)
  • Honorierung von SiGeKoleistung

Arbeitsschutzfachliche Kenntnisse (gem. RAB 30 Anlage B)
Inhalte:

  • Inhalte der wesentlichen Unfallverhütungsvorschriften des Bauwesens (Gerüste, Leitern und Absturzsicherungen, Baugruben und Gräben, Erdbaumaschinen und Krane, Lastaufnahmeeinrichtungen, Gefahrstoffe und elektrischer Strom, Persönliche Schutzausrüstungen)
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Verantwortung und Haftung
  • Arbeitsschutzgesetzgebung und Organisation der betrieblichen Arbeitssicherheit
  • Abschlussprüfung

Weiterbildungsseminar in Kiel für Sicherheitskoordinatoren

Seminar RAB 30-C „Spezielle Koordinatorenkenntnisse“

999,00 €*

Seminar RAB 30-B „Arbeitsschutzfachliche Kenntnisse“

899,00 €*

Veranstaltungsort: Kiel

Termine nach Absprache

Im Preis inbegriffen:
• Seminargebühren
• Seminarunterlagen
• Fachbuch „Der Sicherheitskoordinator“ (RAB 30-C) bzw. Fachbuch „Arbeitsstätten“ (RAB 30-B)
• Software Planungsinstrument zur BaustellV „bitBau 24.1“ (nur im Seminar RAB 30-C enthalten)
• Kaffeepausen und Mittages

*Preise zz. USt.